Turnierfreitraining gemischt

Im Gruppen- oder Einzeltraining vermittelte Programme, Bewegungsabläufe und Hinweise sollten möglichst intensiv geübt werden.
Dadurch entstehen Routine, Ausdauer und Sicherheit als Voraussetzung für einen nachhaltigen Erfolg im Turniertanz.

Samstags zwischen 12:00 Uhr und 18:00 Uhr und sonntags zwischen 13:00 Uhr und 15:30 Uhr steht unser Clubheim unseren Turnierpaaren zum freien Training zur Verfügung.
In diesen Zeiten können sowohl Standardtänze, als auch lateinamerikanische Tänze trainiert werden. Alle Tänzer werden gebeten sich sinvoll untereinander zu arrangieren.

Die Zeiten für freie Trainings, die allen Clubpaaren zur Verfügung stehen, können Sie unserem Wochenplan entnehmen.