Kindertanzen

Zu Musik bewegen bedeutet:

  • Körperbewusstsein stärken
  • Tanzschritte erlernen
  • Berührungsängste abbauen
  • Selbstvertrauen stärken
  • gemeinsam Spaß haben
  • Soziales Verhalten fördern
  • Rhythmusgefühl, Koordinationsfähigkeit und Gleichgewichtssinn schulen

Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt 4 Jahre


Wir stellen das Trainings-Programm dem Alter entsprechend in folgenden Gruppen zusammen:

Gruppe 1Rhythmus- und Bewegungsspiele
Laufen, Hüpfen, Springen und elementare Bewegung zu Musik
Gruppe 2Tanz- und Bewegungsspiele
erste Grundschritte und kleine Tanzfolgen
Gruppe 3Grundschritte der Latein-& Standardtänze
feste Schrittchoreografien
Modetänze
JugendgruppeUmfangreiche Schrittfolgen in Latein-& Standardtänzen
gezielte Basicarbeit (Fußtechnik, Haltung etc.)
Teilnahme an Wettbewerben im Breitensport und Veranstaltungen zum Erwerb des deutschen Tanzsport-Abzeichens

Die Gruppen 1 und 2 werden betreut durch:
→ TODO

Die Gruppen 3 und Jugend durch:
→ TODO

Kontakt:
TODO