Die neuen Workshops kommen!

Du wolltest schon immer mal ausprobieren, ob Tanzen etwas für dich ist? Jetzt hast Du die Möglichkeit!

Auf dieser Seite stellen wir Dir unsere neuen Workshops vor. So hast Du die Möglichkeit über einen festen Zeitraum ins Tanzen reinzuschnuppern. Im Anschluss kannst Du dann natürlich auch weiterhin bei uns tanzen. Schau Dich gerne um, es ist für jeden etwas dabei. Wir freuen uns schon auf Dich!

Erfolge beim schönsten Turnier der Welt!?

Die DanceComp in der Wuppertaler Stadthalle ist eines der größten Tanzturniere der Welt und wenn es nicht das schönste ist, dann gehört es definitiv zu den schönsten, die auf dieser Welt getanzt werden.

Alle Räume strahlen im Glanz der Neorenaissance italienischer Prägung und wenn dann noch Tanzmusik erklingt und hunderte von Paaren aus der ganzen Welt anreisen, dann ist die Bühne frei für Wettbewerbe unterschiedlichster Klassen in der Familie der Tänzer.

Dabei waren Paare vom TTC Schwarz-Gold Moers mit am Start. Schon am Freitag starteten Thorsten Mattheus und Elke Mattheus-Staak in der Senioren IIIA und erreichten das Semifinale und Platz 9. Ein Erfolg an einem Tag nach getaner Arbeit!

Am Samstag erreichten Patrick Stenzel und Annika Vorberg in ihrem zweiten Turnier zum zweiten Mal das Finale und Platz 5. Dabei wurde den beiden eine Ehre zu Teil, stand doch mit Annette Sudol eine ehemalige Weltmeisterin am Rand der Tanzfläche, bewertete als eine von 7 Wertungsrichter*innen das Turnier und fand, dass das Moerser Nachwuchspaar klar auf das Treppchen gehört hätte. Es geht voran im Schwafheimer Club!

Der neue Vorstand im TTC ist der alte

Die Sportvereine in Deutschland haben unter Corona sehr gelitten. Gerade im Tanzsport, den man ja meist mit seinem/r eigenen Partner/Partnerin betreibt, wären so schlimme Einschnitte vermutlich nicht nötig gewesen. Jetzt kämpft ein moerser Traditionsclub der TTC Schwarz-Gold-Moers ums Überleben. Finanziell gibt es Rücklagen um eine Durststrecke zu überwinden, aber die Mitglieder kommen nur langsam in den schönen Tanzsaal in Schwafheim zurück. Noch schlimmer ist das Problem, dass die meisten Clubs haben. Das exzellente Tanztraining in Moers kommt durchaus gut an und die Kreise füllen sich langsam wieder, aber die Bereitschaft auch mal im Vorstand eine Aufgabe zu übernehmen, ist für viele, die einen durchgetakteten Kalender beruflich wie privat haben leider nicht im Fokus.

So wurde der Vorstand nicht verändert, Patrick Stenzel als Schatzmeister bestätigt. Der Club arbeitet an neuen Konzepten im Solotanz wie Fitness Latino, Line Dance oder Dance Hall und freut sich, dass ein paar erfolgversprechende Schülerpaar auf das Turniertanzen zustreben und gleich drei Erwachsenenpaare an der Dance Comp in Wuppertal am ersten Wochenende im Juli gemeldet haben.

Auf dem Foto von links:

2. Vorsitzender Reinhard Schmitz, Vorsitzender Dr. Franz Josef Hasert, Pressewart Roger Hannig, Schatzmeister Patrick Stenzel, Schriftführerin Angelina Gossen, Sportwartin Elke Mattheus-Staack, Jugendwartin Wiebke Braß